Forum: Allgemeines RSS
Warum Mesa? Ich brauche Hilfe ;-)
purehistoric #1
Mitglied seit 01/2009 · 10 Beiträge · Wohnort: Siegburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Warum Mesa? Ich brauche Hilfe ;-)
Zuerst einmal ein herzliches Halo an die Mesaboogie Community,

ich bin relativ neu, habe einmal ein Roadking Thread eröffnet und stehe momentan vor einer echt schwierigen Entscheidung, bei der
Ihr mir vielleicht helfen könntet.

Ich besitze einen 92er Fender Blues Deville, welcher mit einem Fulltone OCD, einem Tubescreamer und einem Mad Professor Forrest Green Compressor relativ viel schub bekommt. EIGENTLICH bin ich sehr zufrieden, doch als ich einen Dual Rectifier übers Wochenende hatte, war es um mich geschehen. Nun möchte ich mir einen RKII zulegen, der Grund; die Clean Kanäle, sowie die Möglichkeit auf das "volle Brett", also Gainreserven ohne Ende. Nun meine Frage, rund 3.800€ für ein Topteil sind nicht wenig Geld. Ich spiele seid ca. 1 1/2 Jahren und bin noch nicht am ende meines Könnens angekommen. Lohnt sich die Investition? Was ist mit dem Gegenwert zu meinem Blues deville? Gibt es soviel unterschiede bei Topteilen? Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen!

LG aus Köln,
Chris
Dieser Beitrag wurde am 28.01.2009, 19:43 von purehistoric verändert.
Marc #2
Mitglied seit 01/2006 · 457 Beiträge · Wohnort: Heidenheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Chris,

sei gerüßt in diesem Forum.

Es gibt sehr große Unterschiede bei den verschiedenen Topteilen. Wenn Du Dich mit Deinem spielerischen Können weiterentwickelst, dann gehört der Roadking oder der deutlich günstigere Roadster zu den Amps, die mit Deinen Können in allen Lagen und Spielrichtungen mithalten können, einen Vielseitigeren Amp muss man sehr lange suchen.

Gruß Marc
Avatar
sick-guitars #3
Mitglied seit 10/2005 · 130 Beiträge · Wohnort: Schweiz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo

Nach dem RK1 besitze ich nun den RK2 und nen Roadster. Ich finde, beide sind soviel Geld NICHT wert!!! Wäre ich nicht günstig an die Teile gekommen, würder ich mir meine nicht vorhandenen Haare ausreissen. Versteh mich nicht falsch, die Amps sind geil, aber trotzdem zu teuer. Mein Rat deshalb, kauf einen guten Gebrauchten, wo der erste Wertverlust schon getätigt ist, dann ist's ok.

Ich finde, dass nicht nur gute Gitarristen einen teuren Amp haben sollten. Ich bin ein miserabler Gitarrist, habe aber mächtig Freude an dem Teil. Meinen Fender Blues DeLuxe habe ich bisher nicht verkauft...  ;-)
Viele Grüsse...
Daniel

www.sick-guitars.ch
purehistoric #4
Mitglied seit 01/2009 · 10 Beiträge · Wohnort: Siegburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Marc, und erneut einen besonderen Gruß an Daniel!

Ich sehe schon, es ist wie mit meiner 58er Les Paul. Man zahlt leider immernoch das "Image" zum größten Teil mit.

Vielleicht hast Du recht Daniel, am besten gebraucht kaufen. Ich halte mal Augen und Ohren offen!
Avatar
sick-guitars #5
Mitglied seit 10/2005 · 130 Beiträge · Wohnort: Schweiz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Nein nicht das Image, sondern den Vertrieb zahlst Du mit. In den USA kosten die Mesas weit weniger als die Hälfte. Denkst Du Mesa verdient mehr an den Amps wenn sie nach Europa liefern? Nein, der Importeur und die Händler kassieren ab!
Viele Grüsse...
Daniel

www.sick-guitars.ch
Master #6
Mitglied seit 03/2006 · 244 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #4
Das stimmt, bin absoluter Mesa Fan, würde mir aber wohl nie einen neuen leisten, geht mir aber bei Gitarren genauso.

Ich wollte eine Stiletto ACE Combo wie er grad rausgekommen ist, habe dann aber einen absolut neuwertigen um mehr als 1000€ unterm Neupreis ersteigern können, um die Differenz kann man sich eine durchaus brauchbare Gitarre kaufen. Leider ist die Chance einen Road King gebraucht zu finden deutlich geringer, und wenns mal einen gibt, bin ich der erste der ihn kauft ;-)
Avatar
sick-guitars #7
Mitglied seit 10/2005 · 130 Beiträge · Wohnort: Schweiz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Sollte kein all zu grosses Problem sein, denn bei ebay werden die RK2 ab und zu angeboten. Bei ebay ist halt immer ein bisschen Risiko dabei. Auch wenn es heisst "wenig gebraucht" können die Röhren kurz vor dem Wechseln stehen. Weiss man halt nicht. Meinen Roadster habe ich vor einem Jahr bei ebay gekaut. Januarloch sei dank!!!
Viele Grüsse...
Daniel

www.sick-guitars.ch
purehistoric #8
Mitglied seit 01/2009 · 10 Beiträge · Wohnort: Siegburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Es ist überall das das Gleiche. Ich kenne das aus dem HiFi Bereich, dass deutsche Vertriebe eine Menge Übertreiben, was die Preisgestaltung angeht. Ich denke das Beste ist über Bekannte in USA oder England zu kaufen. Oder hier Zulande auf einen gebrauchten zu warten.

Letzten Endes ist das, was ich eigentlich hören wollte, auch geantwortet bekommen habe, der RK II ist ein vielseitiger Amp ist.

Durch die Vielzahl an Herstellern und Angeboten ist es für (gut fortgeschrittene) Anfänger teils schwierig, den Durch- und Überblick zu behalten.

Deshalb bin ich froh, dass es euch Cracks gibt!
astrovan #9
Mitglied seit 02/2010 · 4 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: roadking box
Hi Freunde!

habe mir über ebay eine mesa-box ersteigert. es soll eine "roadking" sein; es steht aber nirgens etwas brauchbares auf der box, außer der seriennummer (C5-1694). hat jemand ne ahnung, wo ich meine seriennummer eingeben kann oder wo ich mich hinwenden muß, um meine box zu identifizieren?
frank #10
Benutzertitel: beste Grüße Frank
Mitglied seit 08/2006 · 570 Beiträge · Wohnort: Hannover
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von astrovan:
hat jemand ne ahnung, wo ich meine seriennummer eingeben kann oder wo ich mich hinwenden muß, um meine box zu identifizieren?

Meines Wissens hast Du nur eine Möglichkeit: Wende Dich direkt an Mesa.
beste Grüße
Frank
Rainald #11
Mitglied seit 05/2011 · 5 Beiträge · Wohnort: Mainz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
An den Threadsteller:

Habe ich das richtig verstanden, dass Du seit 1 1/2 Jahren Gitarre spielst?

Wenn ja würde ich Dir auf jeden Fall von dem Roadking oder jeden anderen Amp in der Preisregion dringend aberaten, es sei denn Geld spielt bei Dir keine Rolle. Je mehr Du spielst und übst umso mehr entwickeln sich auch Deine Ohren. Besonders in den ersten Jahren ändert sich da doch oft der Geschmack sehr viel und da wäre es fatal sich schon jetzt auf einen so teuren Amp festzulegen. Ich würde die nächsten zwei Jahre erstmal viel speilen und üben und mit einem Amp in der Region 1000-1500 Euro agieren, wenn Du in einer Band spielst. Spielst Du noch in keiner Band tut es auch ein guter Übungsamp oder Modeller für zu Hause. Wenn sich Dein Traumsound immer mehr herauskristallisiert und diese Meinung auch Bestand hat, dann ist es Zeit für den großen Wurf.
frank #12
Benutzertitel: beste Grüße Frank
Mitglied seit 08/2006 · 570 Beiträge · Wohnort: Hannover
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von Rainald:
An den Threadsteller:

Habe ich das richtig verstanden, dass Du seit 1 1/2 Jahren Gitarre spielst?

Ja, das hast Du durchaus richtig verstanden.
Da hat sich in der Zwischenzeit aber etwas dran geändert, z.B. weil der Thread vor schlappen 27 Monaten eröffnet worden ist. :-D

p.s.: Boss GT10 ... schau mal auf das Erstellungsdatum ... :-D  :-D
beste Grüße
Frank
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Trage bitte den Prüfcode aus der Grafik ins Textfeld daneben ein.
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 1.6.4, © 2003-7 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 07:51:18 (UTC +02:00)