Forum: Mesa-Boogie Gitarren-Amps RSS
Problem mit Mark V: Zweiter Kanal lässt sich nicht aktivieren ?!?!
maestrovirtu #1
Mitglied seit 01/2009 · 95 Beiträge · Wohnort: Hamm am Rhein
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Problem mit Mark V: Zweiter Kanal lässt sich nicht aktivieren ?!?!
Hallo,
ich habe seit heute folgendes Problem an meinem Mark-V-Combo: Immer wenn ich auf Kanal 2 schalten will wird stattdessen Kanal 3 aktiviert.
Ich dachte zuerst, das würde am Fußschalter oder Fußschalterkabel liegen, aber das Problem ist selbst dann vorhanden, wenn ich an der Rückseite des Amps den Wahlschalter auf Kanal 2 schalte.
Kanal 2 lässt sich also momentan gar nicht benutzen, weder per Fußschalter, noch von Hand angewählt.
Ansonsten funktioniert alles gewohnt gut wie immer.
Hat einer eine Idee woran das liegen könnte?
Ich kenne mich technisch nicht so aus: Hat der zweite Kanal vielleicht eine eigene Vorstufenröhre, die nur dieser Kanal benutzt und bei Defekt der Röhre wird direkt ein Kanal weitergeschaltet?!
Danke für eure Tipps!
maestrovirtu #2
Mitglied seit 01/2009 · 95 Beiträge · Wohnort: Hamm am Rhein
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
...hmmm, leider keine Antworten...
Falls doch jemand mitliest:
Ich habe den Amp über Amazon.de bei einem französischen Händler gekauft, weil damals (2010) ca. 300€ günstiger als beim großen T.
Auf meine Service-Anfrage hat mir der deutsche Mesa-Vertrieb Meinl mitgeteilt, man dürfe(!) mir nicht helfen, da ich den Amp nicht in ihrem Gebiet gekauft hätte. Und das, wo ich ja gar nicht nach einer Service-Reparatur gefragt hatte, sondern nach einer kostenpflichtigen Möglichkeit, den Amp qualifiziert reparieren zu lassen.
Zeitgleich hatte ich eine Anfrage bei Mesa in Kalifornien laufen: Dort fand man das Mein-Verhalten auch etwas seltsam...
Nun habe ich den Amp beim Techniker meines Vertrauens (ohne offizielle Mesa-Zulassung) und hoffe das Beste...
Rocky Mountain #3
Mitglied seit 05/2014 · 8 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Bei so speziellen technischen Dingen fehlt den Meisten wohl das Wissen. Was den Umgang mit dir als Kunden betrifft, bin ich schon mittelschwer entsetzt. Das kann nicht sein. So etwas, dich abzuwimmeln, ist reine Willkür.
maestrovirtu #4
Mitglied seit 01/2009 · 95 Beiträge · Wohnort: Hamm am Rhein
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
So, die Kiste ist für gut 300€ repariert, morgen hole ich sie ab.
Es war ein defektes Relais.
Für die Technik-Freaks unter euch sende ich hier ein paar Bilder vom Innenleben. Glaube kaum, dass ihr jeden Tag euren Mark V öffnet ;-)
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Mesa_1.jpg 555,4 kBytes
Du hast keine Berechtigung, diese Datei zu öffnen.
maestrovirtu #5
Mitglied seit 01/2009 · 95 Beiträge · Wohnort: Hamm am Rhein
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Bild 2
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Mesa_2.jpg 631,8 kBytes
Du hast keine Berechtigung, diese Datei zu öffnen.
maestrovirtu #6
Mitglied seit 01/2009 · 95 Beiträge · Wohnort: Hamm am Rhein
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Bild 3
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Mesa_3.jpg 596,8 kBytes
Du hast keine Berechtigung, diese Datei zu öffnen.
maestrovirtu #7
Mitglied seit 01/2009 · 95 Beiträge · Wohnort: Hamm am Rhein
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Letztes Bild
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Mesa_4.jpg 711,2 kBytes
Du hast keine Berechtigung, diese Datei zu öffnen.
maestrovirtu #8
Mitglied seit 01/2009 · 95 Beiträge · Wohnort: Hamm am Rhein
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Soeben ist der erste Kanal ausgefallen, mit dergleichen Problematik wie vor einem halben Jahr Kanal 2: Er lässt sich weder per Fußschalter, noch per Direktwahl-Drehknopf mehr aktivieren.
Hatte schon mal jemand ein ähnliches Problem?
Also diese Häufung nervt doch sehr. Ich hoffe mal, dass ich auf das neue Relais von vor ein paar Monaten noch Garantie habe.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Trage bitte den Prüfcode aus der Grafik ins Textfeld daneben ein.
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 1.6.4, © 2003-7 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 22.10.2017, 01:14:15 (UTC +02:00)