Forum: Mesa-Boogie Gitarren-Amps RSS
Mark III Purple - so unglaublich vielseitig
....wenn man mal einen anderen Sound braucht....die EQ-Geheimwaffe
candyman #1
Benutzertitel: Moin ;-)
Mitglied seit 06/2007 · 63 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Mark III Purple - so unglaublich vielseitig
Hallo,  liebe Mesa-Gemeinde  ;-)
Hier ist mein kleiner Beitrag, über dasLeben mit den Produkten des Herrn R. aus P.

Ich brauchte mal wieder eine neue Soundwelt, und so war ich heute damit beschäftigt,  den Sound britischer zu formen.
Amp: mein MK III Simul Purple mit 2 x EL34 an einer Matchless 2x10
Typischerweise nutzt man für Heavy-Kram das "V", wobei der 750Hz-Slider eine besondere Funktion für den Sound hat. Ist ja bekannt.
Insbesondere habe ich mich aber mit dem 2200er auseinander gesetzt und hab plötzlich einen G.Moore-Ton vom feinsten. Wahnsinn,  dieses Durchsetzungsvermögen, trotzdem satt und knackig in den Bässen und OHNE die typischen Boogie-Mitten. Paula Traditional angeschlossen und erstmal den Gary-Blues mit allen Facetten runter gedonnert. Von Hi-Gain runter  mit den VOL-Potis der Gitarre in ein sanftes Crunch bis zum fast cleanen Sound - das war schon stark!!!
Der Hammer ist, dass man während der Gigs drei Klassiker mit einem Amp bedient, Fender (clean) und verzerrt Marshall und Boogie  und das nur durch die Veränderung der Slider. Wahnsinn!

Meine Settings:
VOL: 6+pull /TRE: 7,75+p/BASS: 3+p /MID: 2,25 /MASTER: 2,25 /LEAD: 7/ L-MASTER:3+p / PRES: 10 / CLASS-A

Probiert's doch mal aus und gebt mir ein Feedback, ob ihr das gleiche Ergebnis bekommen habt.
LG Frank
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
20151025_012907.jpg 204,9 kBytes
Du hast keine Berechtigung, diese Datei zu öffnen.
Dieser Beitrag wurde 3 mal verändert, zuletzt am 25.10.2015, 02:58 von candyman.
russ #2
Mitglied seit 08/2012 · 9 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Sehr interessant
Hey candyman,

ich finde das ziemlich cool und wenn du jetzt lachst, ich werde dieses EQ setting mal mit dem caliber 50+ nachbauen. Mal sehen, wie das so tönt.

Lg
candyman #3
Benutzertitel: Moin ;-)
Mitglied seit 06/2007 · 63 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: sehr interessant
Hallo Russ,
Beschreibe doch mal deine Erfahrungen
LG, Candyman
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Trage bitte den Prüfcode aus der Grafik ins Textfeld daneben ein.
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 1.6.4, © 2003-7 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 02:36:58 (UTC +01:00)