Forum: Off-Topic RSS
Kennt einer von euch einen guten und günstigen Treuhandservice?
Avatar
duff987 (Moderator) #1
Mitglied seit 09/2006 · 448 Beiträge · Wohnort: Hilden
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Kennt einer von euch einen guten und günstigen Treuhandservice?
Hi,
ich wollte nun mein SWR Top verkaufen, hab das auch schon alles mit einem Käufer geklärt und wir haben uns darauf geeinigt das über einen Treuhandservice zu machen. Kennt einer von euch einen guten? Der zuverlässig und am besten nicht zu teuer ist.

Gruß
Matthias
Me and my bassguitar
Avatar
Admin (Administrator) #2
Benutzertitel: dä hädbängä
Mitglied seit 05/2005 · 675 Beiträge · Wohnort: St. Radegund bei Graz / Steiermark
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich kann Dir nur von PayPal abraten!!!! Damit bin ich als Verkäufer schon mal so richtig auf die Nase gefallen!  :finger:
Admin Achim
http://meurers.net
Avatar
duff987 (Moderator) #3
Mitglied seit 09/2006 · 448 Beiträge · Wohnort: Hilden
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke, das hatte ich aber auch schon öfter gehört, was genau ist den da schief gelaufen, wenn man fragen darf.
Gruß
Matthias
Me and my bassguitar
Avatar
duff987 (Moderator) #4
Mitglied seit 09/2006 · 448 Beiträge · Wohnort: Hilden
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Weiß einer was von Iloxx als Versand und Treuhandservice zu halten ist?
Me and my bassguitar
Avatar
Admin (Administrator) #5
Benutzertitel: dä hädbängä
Mitglied seit 05/2005 · 675 Beiträge · Wohnort: St. Radegund bei Graz / Steiermark
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #3
Zitat von duff987:
Danke, das hatte ich aber auch schon öfter gehört, was genau ist den da schief gelaufen, wenn man fragen darf.
Gruß
Matthias

Klar, darfst Du :)

Aaaalso, kurz beschrieben: Wir haben ein Objektiv im Wert von 500 Euro nach China verkauft (über E-Bay). Der Käufer hat auf das PayPal Konto einbezahlt und wir die Ware versendet. Nach Erhalt der Ware hat der Käufer bei PayPal eine Reklamation eingereicht - das Objektiv wäre defekt.

Und jetzt kommt's: PayPal geht dann davon aus, dass der Käufer auf jeden Fall recht hat und zieht die Kohle wieder von Deinem Konto ab, OHNE mir als Verkäufer auch nur die Chance einer Prüfung zu geben und ohne jegliche Beweise seitens des Käufers einzufordern.

Und das ist doch der Knüller, oder? Alle Mails an PayPal wurden entweder nur mit einem Textbaustein beantwortet oder gar nicht. Man kann an PayPal sowie so nicht direkt eine Mail schicken, sondern nur über Kontaktformulare.

Der Fall, dass der Verkäufer mal Recht hat, ist bei denen nicht vorgesehen.

Also daher - FInger weg!
Admin Achim
http://meurers.net
Avatar
duff987 (Moderator) #6
Mitglied seit 09/2006 · 448 Beiträge · Wohnort: Hilden
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
na super, das ist ja ne mächtige Sche..e.
Aber gut das ich mich vorher informiert habe, sonst hätte ich den vielleicht auch noch genommen.

Gruß
Matthias
Me and my bassguitar
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Trage bitte den Prüfcode aus der Grafik ins Textfeld daneben ein.
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 1.6.4, © 2003-7 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 22.10.2017, 01:04:01 (UTC +02:00)