Forum: Mesa-Boogie Gitarren-Amps RSS
wer spielt wann was womit und worüber? (equipment)
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  nächste 
Avatar
Admin (Administrator) #16
Benutzertitel: dä hädbängä
Mitglied seit 05/2005 · 675 Beiträge · Wohnort: St. Radegund bei Graz / Steiermark
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 91
Vielen Dank für die Blumen!!! :-D

Wir sind echt gespannt - und ich werde auf jeden Fall berichten! Außerdem hoffe ich doch auch, dass da noch ein paar mehr Gigs draus werden. Wir werden in den nächsten Wochen noch gescheite Bilder und eventuell noch ein Video erstellen, so dass wir auch die Werbetrommel besser rühren können.
Admin Achim
http://meurers.net
Avatar
lemmi #17
Benutzertitel: ...wenn´s nich brummt, isses kaputt....
Mitglied seit 06/2005 · 44 Beiträge · Wohnort: Trier
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
das kann ich mir gut vorstellen - ich bin aber auch mal gespannt und natürlich freue mich, wenn´s bei euch geklappt hat. ich mache im moment auch so `ne spannende phase durch - wir waren im auftrag des herrn unterwegs und haben unsere alte deutschrock-band wieder zusammen - und da unsere dänische nachtigall wieder ideen für texte hat und ich wieder songs in der schublade, geht´s da auch nach `ner langen zeit wieder los - wir waren so frech, die alten aufnahmen mit unseren mittlerweile zugeflogenen ahua-girlies noch mal aufzufrischen und zwei neue aufzunehmen. das gab eine nette auswahl von acht songs und die letzten sechs wochen waren erst heimstudio und dann aufpolieren in einem richtigen studio angesagt. seit gestern ist das zeugs unterwegs zum presswerk, so richtig offiziell mit label und furz und feuerstein und in vierzehn tagen haben wir pünktlich zwei wochen vor unserem gig in mainz auf unserem festivel die cd parat - mal sehen, was wir unseren enkeln dann mal erzählen können :-) das material ist natürlich im vergleich zu euren sachen eher weichgespült, aber wir wollen ja auch eigentlich das mit uns reif, grau und dick gewordene zielpublikum mit leichten tendenzen zu "ach ja war datt mal schön" und luxuriöser revolution erreichen *ggg*.... schaumermal, was bei herum kommt, es macht jedenfalls im moment einen wahnsinnsspaß.
Micha "Lemmi "Lehnert - Trier

www.lemmi-guitars.de/
www.the-rats-trier.de/
http://www.haro-guitarforum.de/
Avatar
Admin (Administrator) #18
Benutzertitel: dä hädbängä
Mitglied seit 05/2005 · 675 Beiträge · Wohnort: St. Radegund bei Graz / Steiermark
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
das hört sich doch gut an - dann auf jeden Fall viel Erfolg!!! Wann kann man sich die Lieder denn im Netz anhören? Auf welcher Homepage?
Admin Achim
http://meurers.net
Avatar
lemmi #19
Benutzertitel: ...wenn´s nich brummt, isses kaputt....
Mitglied seit 06/2005 · 44 Beiträge · Wohnort: Trier
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: was auf die ohren
tach auch,

demoversionen mit premix aus dem lemmi-heimstudio zum hören und download gibts schon auf www.triebverzicht.de

die gehen so eine minute lang und blenden dann aus - den eigentlichen master haben wir natürlich nicht im netz :-)

wenn die götter des pressens wollen, haben wir die scheibchen dann um den ersten august bei uns als auch im vertrieb bei www.pängg.de - es ist aber noch nicht ganz klar, wie und ob wir die songs auch zum internet-download anbieten werden. man muss sich nur mal die gema-gebühren dafür anschauen, wenn du das auf deiner eigenen homepage anbieten willst, da wirds dir schlecht....
Micha "Lemmi "Lehnert - Trier

www.lemmi-guitars.de/
www.the-rats-trier.de/
http://www.haro-guitarforum.de/
Zerberus #20
Mitglied seit 07/2005 · 6 Beiträge · Wohnort: Freiburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Equip ist bei mir recht "straff", keine Großen Effekthaschereien...

Als Gitarren benutz ich fast ausschiließlich Jackson USA (bin aber nicht endorsee oder so was, sind einfach für mich die besten), ab und an mal ´ne Gibson oder Fender.

Für Amps:

Daheim einfach so : H&K Attax 80, manchmal ´n Marshall MS4 ministack am Baggersee oder so

Studio / sessions/ rumlungern:
Mesa V-Twin treter -> Marshall JCM 800 2204 -> Custom made 4x12

Studio / Live: Fender RT-100 Racktuner -> Mesa V-Twin Rackmount -> Alesis 3630 (im effects loop bei Gain für den Noise Gate) -> Alesis Quadraverb III -> Mesa 50:50 Stereo -> 2 solche custom Boxen oder 2 2x12er, je nach Größe.. Bis vor kurzen war da ´n AKG WMS 40 noch drin, aber ich bin auf der suche nach ´nem neuen Wireless...

Wer "demos" will, es sind ein paar "Rohaufnahmen" (also noch nicht im Studio und noch nicht ganz ausgearbeitet) auf unserer Homepage, CD soll etwa ende September erscheinen....  ;)
Meine Musik: http://www.infinite-ending.com
Avatar
Admin (Administrator) #21
Benutzertitel: dä hädbängä
Mitglied seit 05/2005 · 675 Beiträge · Wohnort: St. Radegund bei Graz / Steiermark
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #19
Zitat von lemmi am 20.07.2005, 15:50:
tach auch,

demoversionen mit premix aus dem lemmi-heimstudio zum hören und download gibts schon auf www.triebverzicht.de


Saubere Aufnahme! Da müssen wir mit unserer Aufnahme noch mal ran:-)

Musst Du denn bei Deinen eigenen Stücken auch GEMA zahlen, wenn Du diese auf der Website veröffentlichst? Oder sind das Cover-Songs?
Admin Achim
http://meurers.net
Avatar
Admin (Administrator) #22
Benutzertitel: dä hädbängä
Mitglied seit 05/2005 · 675 Beiträge · Wohnort: St. Radegund bei Graz / Steiermark
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #20
Zitat von Zerberus am 20.07.2005, 16:18:
Wer "demos" will, es sind ein paar "Rohaufnahmen" (also noch nicht im Studio und noch nicht ganz ausgearbeitet) auf unserer Homepage, CD soll etwa ende September erscheinen....  ;)

Hi Zerberus,

Ihr seid ja dann auch eher von der härteren Fraktion - geht gut ab! ihr seid zu zweit? Warum nicht mehr Leute?
Admin Achim
http://meurers.net
Zerberus #23
Mitglied seit 07/2005 · 6 Beiträge · Wohnort: Freiburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Weil sich leider keine weiteren (ansatzweise zuverlässigen) finden lassen die unsere Vision teilen  :wand:

Aber luschdig ist auch daß eigentlich nur ich zur Härteren Fraktion gehöre, Occide ist widerrum eher der Raver /Mittelatterlicher Chiller...
Meine Musik: http://www.infinite-ending.com
Avatar
lemmi #24
Benutzertitel: ...wenn´s nich brummt, isses kaputt....
Mitglied seit 06/2005 · 44 Beiträge · Wohnort: Trier
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #21
Zitat von Admin am 22.07.2005, 10:22:
Saubere Aufnahme! Da müssen wir mit unserer Aufnahme noch mal ran:-)

Musst Du denn bei Deinen eigenen Stücken auch GEMA zahlen, wenn Du diese auf der Website veröffentlichst? Oder sind das Cover-Songs?

Der Tonsetzer verneigt sich ergriffen ob der freundlichen Kritik :-) Cubase VST macht`s möglich, aber der Endmix bei Terratone hat doch noch mal `ne ganze Menge gebracht - aber das gibt`s nicht im Netz - das sollten die Leutchen schön als CD erwerben - irgendwer muß ja schließlich dafür sorgen, dass mein Kühlschrank voll wird und ich nicht nur vom Dosenpfand leben muss *ggg*.

Du musst in jedem Fall GEMA zahlen - das beginnt schon damit, wenn Du eine CD in den Handel bringen willst, dass Du generell bis zu 11% vom VK pro CD an die abdrücken darfst. Für Webpages gilt das analog - da gibts Pauschalen je nach Häufigkeit der Downloads.... was ich davon halte:

 :#:    :vogel:

Aber da das meine und Ronnie´s Songs sind, hoffen wir, über Konzerte etc. pp. zumindest einen Teil der GEMA wieder zurückzubekommen. Wären es Covers, hätten wir sogar vorher bei den Originalverlagen anfragen müssen, ob wie das überhaupt covern und veröffentlichen dürfen.
Micha "Lemmi "Lehnert - Trier

www.lemmi-guitars.de/
www.the-rats-trier.de/
http://www.haro-guitarforum.de/
Benn #25
Mitglied seit 08/2005 · 1 Beitrag
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo !
Ich Grüße alle Mitglieder dieses Forums! Tolle Idee ein Forum nur für Mesa in Deutsch  :-)
Also ich spiele einen 3-Kanal Dual Rectifier über eine H&K 4x12er.
Meine Gitarren sind einmal Musicman Steve Morse und eine Paula The Heritage.

Was den Rectifier betrifft, habe ich ihn erst seit einigen Monaten und bin nicht ganz zufrieden mit dem Sound. Ich hatte die Klangreglung ( im Kanal 2) schon einmal so eingestellt, dass ich voll auf begeistert vom Sound war. Dann hab ich mir die Einstellungen aber nicht gemerkt und alls war wieder wech.  :motz:

Ich hatte bis vor kurzem auch einen einen Mark llb Combo, der auch super klingen kann. Den hab ich aber wieder verkauft weil ich zu blöd war das Ding nach meinen Vorstellungen einzustellen. Der hatte auch noch Push Potis usw.  :#:


Viele Grüße, Benn..
GideldO #26
Mitglied seit 09/2005 · 1 Beitrag · Wohnort: 89275 Elchingen
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Equipment!
Hi zusammen!

Hier ein paar details zu meinem Equ.:

Gitarren:
Ibanez S-Series Custom H-S-H
Peavey Wolfgang (Korea) H-H
Jackson Professional H-S-H
Yamaha APX

Amp:
Mesa Boogie Dual Rectifier Top + Standard Box

für zuhause Line 6 POD (aber nur zum üben) ;-)

Effekte:
TC G-Major
Boss Compressor
Dunlop Wah Crybaby
Digitech Midiboard

So, das mal ne kurze Info! Falls irgendwelche Fragen sein sollten, her damit.
Muss gleich noch was anhängen: Ich hab auch dieses bekannte Problem mit dem G-Major und dem Amp, das dieser ordentlich an Druck verliert wenn ich das Effektgerät Parallel durchschleife. Hab auch schon jeden scheiß probiert aber irgendwie ist das Resultat nie 100% zufriedenstellend.
Sehr schade denn allein der Grundsound haut einen von den Socken.
Hab zur Zeit nur ne einigermaßen annehmliche Übergangslösung gefunden.
The SMH #27
Mitglied seit 11/2005 · 3 Beiträge · Wohnort: Veitshöchheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
hallo an alle! postet doch mal ein paar bilder!! viel schöner als schnöde listen :)
Avatar
Axel #28
Mitglied seit 11/2005 · 109 Beiträge · Wohnort: NRW
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #26
Zitat von GideldO am 08.09.2005, 10:22:
Hi zusammen!

Hier ein paar details zu meinem Equ.:

Gitarren:
Ibanez S-Series Custom H-S-H
Peavey Wolfgang (Korea) H-H
Jackson Professional H-S-H
Yamaha APX

Amp:
Mesa Boogie Dual Rectifier Top + Standard Box

für zuhause Line 6 POD (aber nur zum üben) ;-)

Effekte:
TC G-Major
Boss Compressor
Dunlop Wah Crybaby
Digitech Midiboard

So, das mal ne kurze Info! Falls irgendwelche Fragen sein sollten, her damit.
Muss gleich noch was anhängen: Ich hab auch dieses bekannte Problem mit dem G-Major und dem Amp, das dieser ordentlich an Druck verliert wenn ich das Effektgerät Parallel durchschleife. Hab auch schon jeden scheiß probiert aber irgendwie ist das Resultat nie 100% zufriedenstellend.
Sehr schade denn allein der Grundsound haut einen von den Socken.
Hab zur Zeit nur ne einigermaßen annehmliche Übergangslösung gefunden.


Hast Du denn schonmal versucht, dass G-Major seriell mit dem Top zu betrieben, oder geht das nicht beim Dual Rectifier? Laut T.C. ist ja der serielle Effektweg zu bevorzugen und bringt dank der hochwertigen Wandler keinerlei Soundverluste!?
Avatar
calico-gitarrero #29
Benutzertitel: Rectifier-User
Mitglied seit 06/2006 · 3 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Mann, was habt ihr denn alle für ein krasses Equipment ?  8-(
Hier mal meins:

Epiphone Les Paul Standard mit EMG ZW Set
Explorer mit EMG 60/81
Ibanez AX-7221 mit EMG-707
Squier Strat (meine allererste Gitte)
Ibanez AEL-2012TKS (12-String Akustik)
Billig Western-Klampfe und Konzertgitarre

Mesa Triple Rectifier
Mesa Rectifier 4x12er Standard Cab
Marshall G80RCD
HB 80 W Gitarren-Kombo
Fender Frontman Amp

Boss GT-6
Dunlop Dimebag Crybaby From Hell
KORG DTR-2000 Racktuner
AKG WMS40 Diversity Funkanlage

und halt ein Rack, wo alles reinpasst.

Am Anfang war ich tierisch enttäuscht vom Rectifier, nachdem ich ihn in der Wohnung angespielt habe.  :vogel:
Im Proberaum und auf Gigs geht nun aber die Post ab. Hat ein wenig gedauert, die richtigen Einstellungen zu finden, aber nun tönt er richtig gut. :-D
Master #30
Mitglied seit 03/2006 · 244 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Na dann verewige ich mich auch mal


ESP KH-2
Gibson US-1
Gibson Les Paul Studio
Gibson ES-137
und n paar andere


Mesa Boogie Triaxis
Mesa Boogie 2:90 Simul Class
Furman PL Plus II
alles in 4 HE Rack
Behringer FCB1010

Mesa Boogie Rectifier 2x12 Box

geplant ist ein 6 od. 8HE Rack mit Dunlop Rack Wah, TC G-Major, Rocktron Hush Super C und ner Funkanlage, evtl. auch JMP1 oder andere zweite Vorstufe und nen Looper, und ganz wichtig noch ne 1x12 Rectifier Box für Stereo, wenn wer von euch irgendwas davon zu verkaufen hat, meldet euch



zuhaus und bei kleinen Gigs

Mesa Boogie Studio .22
manchmal Mesa Boogie Blue Angel
Engl Tube Toner und Cry Baby sind die einzigen Effekte

beide Combos möchte ich demnächst durch eine vielseitigere und neuere Mesa Boogie Combo ersetzen, F30, F50 oder evtl. Nomad


Nachdem mal den Triaxis probiert hat reichen einem halt "normale" Combos nicht mehr aus, man möchte nicht mehr auf die moderne Mesa Boogie Verzerrung verzichten, aber ich werde auf jeden Fall so oft wie möglich mein Rack auf die Bühne nehmen, denn die Sounds sind einfach Hammer. Ich versuche jetzt eine für die kleinen Auftritte und für andere Musikrichtungen taugliche Combo zu kaufen, natürlich von Mesa Boogie.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Trage bitte den Prüfcode aus der Grafik ins Textfeld daneben ein.
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  nächste 
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 1.6.4, © 2003-7 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 02:25:32 (UTC +01:00)